Auszeichnungen

BT baut Führungsposition im Gartner Magic Quadrant für Cloud-basiertes Managed Hosting aus

Sowohl bei der Qualität der Umsetzung (Ability to Execute) als auch bei der Vollständigkeit der Vision (Completeness of Vision) baute BT die Position aus

Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT ist von Gartner zum dritten Mal im Leader-Quandranten des „Magic Quadrant for Cloud-Enabled Managed Hosting in Europe“* positioniert worden.

BT konnte die Gesamtposition im Leaders Quadrant gegenüber dem Vorjahr weiter verbessern. Sowohl bei der Qualität der Umsetzung (Ability to Execute) als auch bei der Vollständigkeit der Vision (Completeness of Vision) baute BT die Position aus.

„Es macht mich stolz, dass wir beim Ausbau unserer Führungsrolle in diesem Jahr so wichtige Fortschritte gemacht haben“, sagte Luis Alvarez, CEO von BT Global Services. „Dieser wichtige Bericht ist zweifellos interessant für unsere Kunden, die, wie wir wissen, die neuesten Entwicklungen im Cloud-Umfeld aufmerksam beobachten. Um unsere Position weiter auszubauen, haben wir im April unser Cloud-of-Cloud-Konzept angekündigt: ein praxisnaher Einstieg ins Cloud-Computing, der den Anforderungen der Kunden an Auswahl, Flexibilität und robuste Sicherheit gerecht wird. Außerdem haben wir in Collaboration, Partnerschaften und Rechenzentren investiert, um den Kundenservice durch Zuverlässigkeit, guten Service und Schnelligkeit zu verbessern.“

Weitere Informationen und den vollständigen Bericht finden Sie hier.

* Gartner, Magic Quadrant for Cloud-Enabled Managed Hosting, Europe, Tiny Haynes, Gianluca Tramacere, Gregor Petri, June 2015.