Nachrichten

Pressemitteilung: BT baut Führungsposition im Gartner Magic Quadrant für Cloud-basiertes Managed Hosting aus

DC15-303 (14. Juli 2015)

Sowohl bei der Qualität der Umsetzung (Ability to Execute) als auch bei der Vollständigkeit der Vision (Completeness of Vision) baute BT die Position aus.

Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT ist von Gartner zum dritten Mal im Leader-Quandranten des „Magic Quadrant for Cloud-Enabled Managed Hosting in Europe“* positioniert worden.

BT konnte die Gesamtposition im Leaders Quadrant gegenüber dem Vorjahr weiter verbessern. Sowohl bei der Qualität der Umsetzung (Ability to Execute) als auch bei der Vollständigkeit der Vision (Completeness of Vision) baute BT die Position aus.

„Es macht mich stolz, dass wir beim Ausbau unserer Führungsrolle in diesem Jahr so wichtige Fortschritte gemacht haben“, sagte Luis Alvarez, CEO von BT Global Services. „Dieser wichtige Bericht ist zweifellos interessant für unsere Kunden, die, wie wir wissen, die neuesten Entwicklungen im Cloud-Umfeld aufmerksam beobachten. Um unsere Position weiter auszubauen, haben wir im April unser Cloud-of-Cloud-Konzept angekündigt: ein praxisnaher Einstieg ins Cloud-Computing, der den Anforderungen der Kunden an Auswahl, Flexibilität und robuste Sicherheit gerecht wird. Außerdem haben wir in Collaboration, Partnerschaften und Rechenzentren investiert, um den Kundenservice durch Zuverlässigkeit, guten Service und Schnelligkeit zu verbessern.“

Weitere Informationen und den vollständigen Bericht finden Sie hier.

* Gartner, Magic Quadrant for Cloud-Enabled Managed Hosting, Europe, Tiny Haynes, Gianluca Tramacere, Gregor Petri, June 2015.

Über den Magic Quadrant

Gartner unterstützt in seinen Forschungsergebnissen weder bestimmte Hersteller noch Produkte und Services und rät IT-Anwendern auch nicht, nur bei Anbietern mit guten Bewertungen zu kaufen. Gartners Publikationen geben die Meinungen des Marktforschungsinstituts wieder und sollten nicht als unumstößliche Tatsachen aufgefasst werden. Gartner übernimmt keine Gewähr für direkte oder indirekte Ergebnisse seiner Marktforschung. Auch eine Garantie für die Marktfähigkeit oder für die Eignung für einen bestimmten Zweck wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Über BT

BT ist einer der international führenden Anbieter für Kommunikationslösungen und services und in mehr als 170 Ländern vertreten. Die Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich auf die Bereitstellung von internationalen Netzwerk- und IT-Services, auf regionale, nationale und internationale Telekommunikations-Services, die BT-Kunden zu Hause, im Unternehmen oder unterwegs nutzenkönnen, sowie auf Breitband-, TV- und Internet-Produkte bzw. -Dienste und konvergente Produkte und Services, die Festnetz und Mobilfunk verbinden. BT gliedert sich im Wesentlichen in fünf Geschäftsfelder: BT Global Services, BT Business, BT Consumer, BT Wholesale und Openreach.

In dem zum 31. März 2015 beendeten Geschäftsjahr belief sich der ausgewiesene Umsatz der BT Group auf 17,979 Mrd. Pfund Sterling, der ausgewiesene Gewinn vor Steuern betrug 2,645 Mrd. Pfund.

In der British Telecommunications plc (BT), einer hundertprozentigen Tochter der BT Group plc, sind nahezu alle Unternehmen und Vermögenswerte der Gruppe zusammengefasst. BT Group plc ist in London und New York an der Börse notiert.

Weitere Informationen sind unter www.btplc.com erhältlich.

Pressekontakt

Boris Kaapke
Pressesprecher BT Germany, Austria, Switzerland & CEE
Tel. +49 89 2600 8295
E-Mail: boris.kaapke@bt.com