Nachrichten

Pressemitteilung: BT als „Leader“ im IDC MarketScape für internationale Telekommunikations-Anbieter ausgezeichnet

DC14-063 (21. Februar 2014)

BT als ein führender Anbieter im „IDC MarketScape: Worldwide Telecom Service Provider 2013 Vendor Assessment“ ausgezeichnet

Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT ist im aktuellen Report „IDC MarketScape: Worldwide Telecom Service Provider 2013 Vendor Assessment“ als führender Anbieter („Leader“) eingestuft worden. Dem Report zufolge ist BT eines der ersten Telekommunikations-Unternehmen, das erkannt hat, wie wichtig die Konvergenz von Telekommunikation und IT ist. Das Unternehmen fokussiere sich zudem kontinuierlich auf Innovationen, die über das Thema „Konnektivität“ hinausgehen.

Der IDC MarketScape betont die Stärken von BT in den folgenden Kernbereichen:

  • Starke globale Marke: „BT hat eine starke globale Marke aufgebaut und hat sein Angebot erfolgreich über die Grenzen der Telekommunikation hinaus hinausgeht.“
  • Cloud Portfolio: „Mit BT Compute bietet BT ein smartes, klares und effizient segmentiertes Portfolio an Cloud- und Rechenzentrums-Services.“
  • Führend in neuen Wachstumsbereichen: „BT nimmt eine führende Rolle in wachsenden Bereichen wie zum Beispiel Unified Communications (UC) ein. Auch für Managed Video Services und IP Voice ist das Unternehmen eine der ersten Adressen.“
  • Kompetent in Sachen IT-Sicherheit: „Mit BT Assure bietet BT ein starkes Angebot an Sicherheits-Services.“
  • Stark im IT-Geschäft: „Das Wichtigste: BT verfügt über ein IT-Geschäft, zu dessen Kern-Portfolio Consulting und Professional Services gehören sowie ein zentralisiertes, globales Account-Management-Team inklusive Support-Spezialisten, das vielleicht zu den Besten der Branche zählt.“
  • Managed Mobility und Application Management: „BT hat ein hervorragendes Portfolio für Managed Mobility sowie Enterprise Applications Management aufgebaut.“

Im Laufe der letzten 12 Monate hat BT sein ohnehin breites Service-Portfolio um viele neue Angebote und verbesserte Leistungen erweitert. „BT hat schon immer vorausschauend gehandelt“, so Courtney Munroe, General Vice President Worldwide Telecommunications, IDC. „Das Unternehmen hat sich den Anforderungen von multinationalen Unternehmen gestellt und im vergangenen Jahr erheblich in den Ausbau seiner regionalen Infrastruktur investiert – vor allem im asiatisch- pazifischen Raum und in Brasilien. Dies zeigt, dass BT seine Geschäftsbasis kontinuierlich ausweitet und erfolgreich damit ist, Verträge auch außerhalb Europas zu gewinnen.“

„Wir sind stolz, dass wir im IDC MarketScape als weltweit einer der führenden Anbieter bewertet wurden – und das zwei Monate nachdem uns der IDC MarketScape Asia Pacific ‘next-generation telcos’ eine führende Rolle attestiert hatte“, sagte Luis Alvarez, CEO von BT Global Services. „Wir verkaufen nicht einfach Netzwerke – wir verkaufen das, was unsere Kunden damit machen können. Der aktuelle IDC MarketScape bestätigt uns in dieser Strategie und ermutigt uns, weiter in Innovationen und Mitarbeiter zu investieren. Wir werden auch weiterhin langfristige Beziehungen mit unseren Kunden pflegen und ihnen immer wieder neue und noch bessere Services bieten – überall wo sie investieren und expandieren.“

Der aktuelle IDC MarketScape bewertet die Anbieter des ICT-Service-Marktes 2013 basierend auf dem IDC MarketScape-Modell. Dabei wurden elf Telekommunikations-Anbieter auf weltweiter Basis berücksichtigt. Die Bewertung basiert auf den Fähigkeiten der Anbieter, die Anforderungen von Unternehmen heute und in Zukunft umfassend abzudecken.

Auszüge aus dem Report finden Sie zum Download am Ende dieser Seite.

IDC MarketScape: Global Telecom Service Provider Market

BT hat schon immer vorausschauend gehandelt. Das Unternehmen hat sich den Anforderungen von multinationalen Unternehmen gestellt und im vergangenen Jahr erheblich in den Ausbau seiner regionalen Infrastruktur investiert – vor allem im asiatisch- pazifischen Raum und in Brasilien. Dies zeigt, dass BT seine Geschäftsbasis kontinuierlich ausweitet und erfolgreich damit ist, Verträge auch außerhalb Europas zu gewinnen.“
- Courtney Munroe, General Vice President Worldwide Telecommunications, IDC.

 

Über IDC MarketScape

Das IDC MarketScape-Modell zur Analyse von Anbietern bietet einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit der ICT-Provider in einem bestimmten Markt. Die Methode basiert auf einem strengen Scoring, dem sowohl qualitative als auch quantitative Kriterien zugrunde liegen. Als Ergebnis werden die Anbieter in einer Grafik mit ihrer jeweiligen Position im Markt dargestellt. In dieser zeigt der „Capability Score“, wie gut die einzelnen Unternehmen aufgestellt sind, was Produkte, Markteinführungen und die kurzfristige geschäftliche Umsetzung betrifft. Der „Strategy Score“ bemisst, wie gut die Anbieter ihre Strategien in einem Zeitraum von drei bis fünf Jahren auf die Anforderungen ihrer Kunden abgestimmt haben. Die Größe der Kreise um die einzelnen Anbieter veranschaulichen die jeweiligen Marktanteile. Die jährliche Wachstumsrate eines Anbieters, verglichen mit dem Wachstum des analysierten Marktes, wird mit „Plus“, „Neutral“ oder „Minus“ neben dem Namen des Anbieters angezeigt.

Quelle: IDC MarketScape: Worldwide Telecom Service Provider 2013 Vendor Assessment (Doc# 245150), February 2014

Über BT

BT ist einer der international führenden Anbieter für Kommunikationslösungen und -services und in mehr als 170 Ländern vertreten. Die Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich auf die Bereitstellung von internationalen Netzwerk- und IT-Services, auf regionale, nationale und internationale Telekommunikations-Services, die zu Hause, im Unternehmen oder unterwegs genutzt werden können, sowie auf Breitband- und Internet-Produkte bzw. -Dienste und konvergente Produkte und Services, die Festnetz und Mobilfunk verbinden. BT gliedert sich im Wesentlichen in vier Geschäftsfelder: BT Global Services, BT Retail, BT Wholesale und Openreach.

In dem zum 31. März 2013 beendeten Geschäftsjahr belief sich der Umsatz der BT Group auf 18,103 Mrd. Pfund Sterling, der Gewinn vor Steuern betrug 2,315 Mrd. Pfund.

In der British Telecommunications plc (BT), einer hundertprozentigen Tochter der BT Group plc, sind nahezu alle Unternehmen und Vermögenswerte der Gruppe zusammengefasst. BT Group plc ist an den Börsen von London und New York notiert.

Boris Kaapke
Pressesprecher BT Germany, Austria, Switzerland & CEE
Tel. +49 89 2600 8295
E-Mail: boris.kaapke@bt.com

Downloads

Mehr Infos