Managed Virtual Firewall Security

Banner Managed Virtual Firewall Security

Vorteile

Hochverfügbarer Schutz aus der Cloud

Mit dem neuen, Cloud-basierten Firewall-Service können Sie von der Expertise des BT Security-Teams profitieren und verfügen über eine stets aktuelle Firewall, ohne selber in Hardware oder Software zu investieren.

Neueste Security-Technologie als umfassender und individueller Service

Der hochverfügbare Service entlastet Unternehmen, die sich angesichts immer komplexer werdender Bedrohungen und Angriffe aus dem Internet nicht mehr selbst um ihre Firewall kümmern können oder wollen. BT richtet für seine Kunden eine virtuelle Firewall in einem BT-Rechenzentrum ein und kümmert sich um die jeweils neuesten Updates, Konfiguration, Wartung, Lizenz-Management und Monitoring.

Managed Virtual Firewall Security steht in mehreren Varianten – BASIC, GOLD, PLATINUM – zur Verfügung. Je nachdem, welches Leistungspaket ausgewählt wird, können zusätzliche Funktionen wie URL-Filter, Virenschutz, Intrusion Prevention und erweiterte Reports genutzt werden. Alle Managed Virtual Firewall-Varianten werden rund um die Uhr aktiv durch BT gemanaged. Individuelle Änderungen, etwa Anpassungen der Firewall-Policy, kann der Kunde über den Kundenservice von BT vornehmen lassen.

BT übernimmt für Sie:

  • 24x7x365 Support & Maintenance
  • Hardware & Software Evaluation und Kauf (CAPEX)
  • Erneuerung der Hardware & Lizenz-Management
  • Policy Control oder Compliance Aspekte bezüglich Firewall Management
  • Schnelles Konfigurations- und Change-Management
  • Vielzahl von Reports verfügbar via BT Kundenportal
  • Bereitsstellung qualifizierten Security Personals

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Kostengünstiger, flexibler und hochskalierbarer Service für BT IP Connect (MPLS)-Kunden – Zügige Konfiguration und Change Management
  • Attraktive Security-Leistungen ohne Kauf zusätzlicher Hardware- oder Software Lösungen verfügbar, Lizenzmanagement entfällt
  • BT Experten Know-how verfügbar
  • BT Services sind zertifiziert (ISO 27001, ISO 9001, ISO 20000)

Der neue Managed Virtual Firewall Service hilft Unternehmen mit den neuesten Bedrohungen aus dem Web fertig zu werden und trotzdem dabei die Kosten im Griff zu haben.“
- Andreas Englisch, Senior Security Consultant

Kosten

Wenn Sie detaillierte Informationen zur Preisgestaltung wünschen, klicken Sie bitte auf „Angebot anfordern“.

Weitere Argumente

BT ist weltweit führend bei der IT-Sicherheit

Die Fakten sprechen für sich: unsere Sicherheits Operations Centers zählen zu den innovativsten Überwachungszentren weltweit und werden von erfahrenen Sicherheitsmitarbeitern gemanagt – ganzjährig und rund um die Uhr.

Es handelt sich dabei um sichere und ausfallsichere Standorte, die über eine zentralisierte Überwachungs- und Managementplattform mit umfassender Audit-Funktion verfügen, einschließlich führender Diagnose-, Überwachungs- und Reporting-Syteme.

Sicherheit und Business Continuity:

Mit über 1300 Mitarbeiter verfügen wir über eines der größten Sicherheitsteams. Außerdem über ein Computer Emergency Response Team (CERT) das weltweite Bedrohungen meldet und auf sie reagiert. Das globale CERT von BT liefert Informationen an alle SOCs, um die Risiken für Kunden bewerten zu können.

BT ist zudem aktives Mitglied von FIRST (Forum of Incident Response & Security Team).

Forschung und Entwicklung

BT hat über 108 Patente angemeldet und 190 wissenschaftliche Berichte zum Thema Sicherheit veröffentlicht.

Globale Auszeichnungen:

Wir sind weltweit die Nummer Eins der IT-Outsourcing-Anbieter von Managed Security Services. Außerdem sind wir im Black Book of Outsourcing von Datamonitor (Januar 2010) der am höchsten eingestufte weltweit führende Provider von IT-Sicherheitsservices.

Wir sind einer von nur zwei Anbietern, die laut „Market Overview“ von Forrester „umfassende“ Managed Security Services anbieten: Managed Security Services, Forrester Research, Inc. (März 2010).

Kunden

BT verfügt über mehr als 860 Kunden für Managed Security Services (MSS) weltweit. Global werden mehr als 335.000 Geräte gemanagt oder überwacht.

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen

Basis Features

  • Firewall Basis Service: Einrichtung und Betrieb einer virtuellen Firewall auf Grundlage der Customer Security Policy
  • Service Center: 24 x 7 Helpdesk für Faults und Changes
  • Kundenportal und monatliche Reports

 UTM (Unified Threat Management) Features

  • URL-Filtering: Steuern Sie über ein Regelwerk die Verfügbarkeit von Webseiten für Ihre Mitarbeiter
  • „Client Protection“: Schützen Sie Ihr Unternehmen zusätzlich mit den Features Antivirus und IPS

Zusatzoptionen

  • Einrichtung und Betrieb von Site-to-Site IPSec Tunnels
  • Application Control als zusätzliches Security Feature: Schützen Sie Ihr Unternehmen auch auf Application-Level
  • Professional Services und Consulting für alle zusätzlichen Aufgabenstellungen, wie Netzwerk Assessments, Policy-Optimierung, Compliance-Beratung, etc.

Verfügbarkeit

Weltweit verfügbar

Managed Virtual Firewall Security von BT ist weltweit verfügbar.

Service Level Agreements

Hervorragender Service mit Geld-zurück-Garantie

Gemäß unserem Service Level Agreement steht Ihnen eine Gutschrift zu, falls wir unseren Verpflichtungen im Bereich Bereitstellung und Management nicht gerecht werden.

Downloads

Datenblätter

BT Managed Virtual Firewall Service (Englisch)

PDF-460 KB

Efficient Firewall Protection from the BT Cloud

BT Managed Virtual Firewall Service (Deutsch)

PDF-463 KB

Effizienter Firewall-Schutz aus der BT Cloud