‚Cloud of Clouds‘ von BT

‚Cloud of Clouds' von BT

Cloud

Jetzt anfragen

Das zukunftsweisende Cloud-Ökosystem.

Im digitalen Zeitalter werden vor allem die Unternehmen einen Vorsprung erzielen, denen es gelingt, den größtmöglichen Nutzen aus Cloud-Services zu ziehen. CIOs benötigen eine breite Auswahl an Cloud-Optionen, sie wollen flexibel sein aber auch auf eine sichere Plattform vertrauen können.

Die netzwerkzentrierte 'Cloud of Clouds'-Strategie von BT gibt darauf die passende Antwort: Unternehmen können mit BT als Cloud Service Integrator zeitnah und bei Bedarf Cloud Services nutzen.

Unsere Erfahrung mit Cloud-Ökosystemen für die Finanz- und Life-Sciences-Branche bilden eine stabile Grundlage für die erfolgreiche Integration.

Das 'Cloud of Clouds'-Konzept von BT bietet eine komplett neue, zukunftsweisende Form der Service-Bereitstellung. Eine breite, zusätzliche Palette an branchenspezifischen Lösungen ergänzen das Angebot. Alle Services sind über das globale Netzwerk von BT verfügbar. Kunden können die Services mit einem einheitlichen, nutzerfreundlichen Service-Katalog über das neue Cloud Management System von BT verwalten.

Cloud of Cloud-Vision von BT und die Rolle von BT als Cloud Services Integrator – ein Videoüberblick

In Zeiten der Digitalisierung müssen Unternehmen das Beste aus der Cloud herausholen. Unser ‘Cloud of Clouds’-Konzept ermöglicht Ihnen eine schnelle und sichere Anbindung an alle Applikationen und Daten, die Sie benötigen, weltweit. Wir stellen Infrastruktur, Plattform, Werkzeuge, Fachleute, Expertise und Partnerschaften bereit, um als bester Partner Ihnen den Weg zur Cloud zu ebnen.

Show more Show less

Die Cloud of Clouds-Vision von BT: Durch die Bündelung aller Cloud Services – weltweit brauchen Unternehmen nur einen Partner. BT bietet ein Cloud-Framework und ist der Partner, der Multi-Cloud-Umgebungen sicher managen kann.

Verfügbar im Rahmen des Cloud of Clouds-Portfolio von BT

  • IT-Infrastruktur und Anwendungen „as a service“ über das globale Netzwerk von BT
  • Bereitstellung und nahtlose Integration von Cloud-Services und traditionellen IT-Services
  • Integration von Private, Public und Hybrid Cloud-Services, um alle IT-Anforderungen der Kunden zu unterstützen
  • Je nach Bedarf können Cloud-Services von BT mit denen von führenden Partnern wie Amazon Web Services, Cisco, Equinix, HP, Interxion, Microsoft und Salesforce* kombiniert werden
  • Netzwerkoptimierung und Applikations-Beschleunigung basierend auf der Technologie unter anderem von BearingPoint, Dynatrace, Ipanema und Riverbed
  • „Apps von BT“ für die Bereitstellung von Anwendungen in der Cloud und die Entwicklung neuer Cloud-Services
  • Sichere Verwaltung von Kundendaten mit Lösungen aus dem BT Assure Portfolio, um Daten zu schützen und regulatorischen Vorschriften zu entsprechen
  • Unterstützung durch ein weltweites Betriebsmodell mit einheitlichen Service-Level-Agreements

Der Übergang in die Cloud wird zusätzlich unterstützt durch die Experten-Teams von BT Advise.

Melanie Posey, Research Vice President bei IDC, sagte: „Der Ansatz „One size fits all“ lässt sich nicht auf Cloud-Services übertragen. Unternehmen verfügen über die unterschiedlichsten IT-Umgebungen und nutzen immer mehr Cloud-basierte Services von unterschiedlichen Anbietern. Deshalb benötigen Unternehmenskunden heterogene Cloud-Frameworks, die eine Reihe unterschiedlicher Lösungen, zugeschnitten auf die jeweiligen geschäftlichen Anforderungen, unterstützen. Sie wollen einen Anbieter, der als vertrauenswürdiger Makler auftritt – einen Partner, der in der Lage ist, Multi-Cloud-Umgebungen sicher zu managen. Eine globale Netzwerk-Infrastruktur sowie umfangreiche Ökosysteme bestehend aus Lösungen von Drittanbietern sind wesentliche Bestandteile diversifizierter IT-Umgebungen.

Diskutieren Sie mit uns >>

Zurück zur Cloud-Überblick-Seite >>

* Im Cloud-Bereich kooperiert BT bereits mit Amazon Web Services, Cisco, Equinix, HP, Interxion, Microsoft und Salesforce und nutzt Technologien unteren anderem von BearingPoint, Dynatrace, Riverbed, Ipanema. Weitere Vereinbarungen und Kooperationen mit führenden Anbietern werden in den folgenden Wochen und Monaten verkündet.

Downloads

Downloads

Infografik

Vielleicht interessieren Sie sich auch für :