IP Connect global

MPLS IP VPN

BT IP Connect Global

Auf einen Blick

Intelligente, weltweite Plattform für Ihre Cloud-of-Clouds-Lösung

Mit IP Connect global von BT, dem als Multi Protocol Label Switching (MPLS)-Service, sind auf den technologischen Wandel im digitalen Zeitalter bestens vorbereitet: die Plattform ermöglicht es, alle Standorte Ihres weltweiten Unternehmens über hocheffiziente Technologien zu vernetzen. Sie bildet die ideale Basis für ein smartes, zukunftsweisendes Netzwerk, das intuitiv intelligent ist, sofort zu adaptieren, gleichzeitig aber komplett verlässlich und nachhaltig. Sie können genau die Access-Option wählen, die Sie benötigen mit der Leistung, die sie wünschen. Bei steigenden Anforderungen können Sie die Plattform bequem und schnell skalieren.

Vorteile

Seien Sie schnell und flexibel mit mehr Anbindungsmöglichkeiten

Verbinden Sie all Ihre Unternehmensstandorte von Rechenzentren über große Bürogebäude bis hin zu kleinen Standorten miteinander und wählen die jeweils passende Anbindung: Leased Line, Ethernet, DSL oder Internet-basiertes Hybrid VPN. Ausschlaggebend dafür sind die jeweilige örtliche Situation, die Geschwindigkeit, die Anwendungen und das Budget. Alle Standorte können ohne Punkt-zu-Punkt-Verbindungen kommunizieren. Sobald die Infrastruktur installiert ist, lassen sich flexibel neue Anwendungen oder Standorte hinzufügen, so schnell wie Sie sie brauchen.

Reduzieren Sie Ihre Netzwerkkosten und steigern die Produktivität

Ein MPLS-VPN Service für jeden Standort mit der richtigen Bandbreite und Anbindungstechnologie. Priorisierte Übertragung von Voice-, Video-, mobilen und Conferencing-Services mit größter möglicher Transparenz

Nutzen Sie die Vorteile der Cloud

Verbinden Sie Ihr VPN mit den Cloud Services ohne zusätzliche Kosten für einen spezifischen Zugang von Ihrem Cloud-Service-Anbieter. Für IP Connect global gibt es Anbindungen zu einer wachsenden Zahl an Carriern, neutralen Cloud-Compute-Service-Anbietern sowie Software-as-a-Service-Anbietern.

Mit unserem Cloud Connect-Programm können BT-Kunden direkt über das Netzwerk an Software-as-a-Service-Anbieter sowie Drittanbieter von Rechenzentren weltweit und in kürzester Deployment-Zeit anbinden. Auch zu eigenen Cloud-Services darunter Collaboration und Unified Communication, IT Services und Contact Management. Auch dies macht sich bei der Kostenreduzierung positiv bermerkbar und beschleunigt Reaktionszeiten.

Vereinfachen Sie das Management und behalten Sie die Kontrolle über ihr Netzwerk

Sie erhalten Online-Informationen über Bestellungen, Störfälle, Inventar, Netzwerk- und Applikationsperformance, Zugang zu weiteren Plattformen über ein eigenes Self-Service-Portal. Außerdem vereinfachen Sie mit einem Netzwerk die Administration und können sich verstärkt um Ihre Kernthemen kümmern.

Einfacher Zugang

Verschiedene Zugangstechnologien je nach Größe und Kritikalität (64kbps bis 10Gbps)

„6 Serviceklassen“-Modell

Das „6 Serviceklassen“-Modell sichert die Performance jeder einzelnen Applikation und optimiert so die Netzwerknutzung.

Globale Netzwerkabdeckung

In 198 Ländern an mehr als 1.300 BT eigenen PoPs redundant verfügbar

„Das Datennetz von BT ist eine entscheidende Komponente für die Umsetzung von Rodenstocks IT-Strategie. Es hilft uns, die Supply Chain zu straffen, ermöglicht eine kosteneffiziente Produktion und unterstützt uns beim Wachstum hinein in die aufstrebenden Märkte – insbesondere in Asien.“
- Hubertus Schilling, Head of IT Operations, Rodenstock GmbH.

Verfügbarkeit

IP Connect Global Technik

Zugangsoptionen
Wählen Sie die beste Zugangsoption für jeden Standort Ihres Unternehmens:

Festanbindung

2 Mbps – 10 Gbps

für große Standorte und Rechenzentren (Leased Line oder Ethernet)

BT City Fibre Networks

2 Mbps – 10 Gbps

Anbindungen mit Glasfaser direkt von BT in 30 Städten weltweit

Network Interconnects

2 Mbps – 100 Mbps

für leistungsstarken Zugang über die Knotenpunkte einheimischer Partner

Standard DSL

128 kbps – 16 Mbps (ADSL)

für kleinere oder weniger geschäftskritische Standorte

Premium DSL

128 kbps – 15 Mbps (SDSL)

für Standorte mittlerer Größe

Hybrid VPN

128 kbps – 10 Mbps (DSL, Ethernet, Kabel, 3G Mobile und WiMAX-Wireless)

internetbasierter Zugang in 179 Ländern für kleinere Standorte oder Redundenzlösungen.

Satellitenzugang

64kbp – 155Mbps

satellitenbasierter Zugang für entlegene Standorte

Mobile Anbindung

Flexibel

Einwahl mobiler Mitarbeiter über den BT MobileXpress Service

Nutzen Sie die maximale Leistung Ihrer Anwendungen

Mit dem 6-Classes-of-Service im Rahmen des IP Connect global-Netzwerks können Sie jede Anwendung, die ihre wichtigsten Prozesse unterstützt, optimieren.
Dazu gehören auch

  • IP Telephony und Real-time Video-Anwendungen
  • Mobility
  • Collaboration
  • Partner Extranets

BT Connect Application-Services ermöglichen Ihnen eine kontinuierliche Überwachung der Netzwerkleistung verglichen mit den Industriestandards oder Methoden, wie sich das Netzwerk optimieren lässt. Sie erfahren außerdem, wie sie die Performance steigern können und sich dabei Bandbreite und Kosten sparen lassen.

Cloud Connectivity

Sie können Ihr VPN mit einer Palette an Carriern, neutralen Cloud Compute Service Providern und Software-as-a-Service-Providern nutzen.

  • BT Cloud Compute
  • Microsoft Azure über die Express Route

Zugangssicherheit

Die Verfügbarkeit der Verbindung zwischen allen Standorten und dem Netzwerk kann auf bis zu 99,99 Prozent erhöht werden. Zu den Optionen für die standardmäßige Zugangssicherheit zählen:

  • Standard: Ein CPE, eine Zugangsleitung und ein Netzwerkanschluss
  • Backup: Sekundäre Verbindung mit DSL
  • Secure: Zwei CPEs und zwei Zugangsleitungen
  • Secure+: Zwei CPEs, zwei Zugangsleitungen und zwei Netzwerkknoten

In-Life Management

On-site Ausstattung selbst oder durch BT gemanagt

  • Zur Verfügung stehen verschiedene Router von namhaften Herstellern
  • Sie managen den CPE und konfigurieren Features wie Classes of Service Marking, multi-VPN und Access Resilience selbst.

Auf Basis unserer Empfehlungen können Sie das CPE selbst beziehen, installieren und betreiben

Technik

Weltweit verfügbar

IP Connect global bietet weitreichende Abdeckung, ganz gleich an welchem Ort auf der Welt die Anforderungen Ihres Unternehmens erfüllt werden müssen. BT kann eine gemanagte Verbindung mit IP Connect global in 198 Ländern zur Verfügung stellen.

1: Globale Netzabdeckung 

 

Africa

51

Asia Pacific

33

Europe

51

Middle East

20

US & Canada

2

South America

41

Total

198

 

2: Points-of-Presence

 

International PoPs

1254

National PoPs

1254

Reach-In NNI PoPs

1563

UK PoPs

1130

Total

4133

 

IP Connect global ist in 198 Ländern erhältlich – in 179 mit Hybrid-VPN.
IP Connect global besteht aus zwei unterschiedlichen Kernnetzwerken und Zugangsschichten von komplett separaten Anbietern, damit Sie über einen hohen Ausfallschutz und ein Backup verfügen.

Downloads

Mehr Infos

Smarteres Netzwerk. Smartere IT.

PDF-92 KB

Ovum view