Unser Ansatz 

Wenn verschiedene Abteilungen im Unternehmen unterschiedliche Kommunikationsmittel implementiert haben, stehen Sie vor einer großen Herausforderung.

Die Vielzahl der online verfügbaren Cloud-basierten Collaboration-Tools kann dazu führen, dass die Nutzer Ihre IT-Abteilungen umgehen und sich je nach Bedarf für Dienste anmelden.

Infolgedessen kann Ihr Unternehmen mit einer unübersichtlichen Zunahme von (oft inkompatiblen) Kommunikationslösungen konfrontiert sein, die über verschiedene Regionen und Abteilungen verteilt sind. Diese sogenannte "Schatten-IT" macht es Ihnen schwer, den Überblick und die Kontrolle über Ihre Kosten und die IT-Strategie zu behalten. Es kann sich auch auf die Qualität der Zusammenarbeit auswirken. Denn wie kann man effektiv kommunizieren, wenn niemand die gleiche Sprache spricht?

Sie möchten Ihren Benutzern eine überzeugende und konsistente Erfahrung bieten und ihnen ermöglichen, die neuesten und besten Tools zu nutzen, während Sie gleichzeitig die Kontrolle behalten, die Sie benötigen, um flexibel und wettbewerbsfähig zu bleiben.

80 Prozent der Mitarbeiter sind sich heute einig, dass eine bessere Kommunikation einen großen Beitrag zu ihrem Erfolg leisten würde, und 9 von 10 Mitarbeitern sagen, dass mobile Apps und Collaboration-Tools zur Steigerung ihrer Produktivität beitragen.

People, productivity and the digital workplace, Davies Hickman Partners, 2018

Kontakt